arns projekte

Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung
Antoine de Saint-Exupery

Coaching

Wie wir arbeiten

Vertrauen, Vertraulichkeit, Verbindlichkeit

Coaching ist ein partnerschaftlicher Prozess basierend auf gegenseitigem Vertrauen und Vertraulichkeit - absolute Schweigepflicht ist selbstverständlich - und einer soliden Auftragsklärung. Deshalb klären wir zunächst in einem kostenfreien unverbindlichen Erstgespräch gemeinsam Ihre Situation, Themen, Ziele, mögliche Vorgehensweisen, den zeitlichen Rahmen etc. (im Unternehmen ggf. auch mit anderen Beteiligten auf unterschiedlichen Hierarchieebenen). Wir lernen uns kennen und Sie entscheiden dann in aller Ruhe, ob und wie wir zusammen arbeiten wollen. Häufigkeit und Dauer der weiteren Termine richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Erfordernissen. Neben Beratungsterminen in der Praxis kann das Coaching auch an anderen Orten, "On the job", online (per E-Mail) oder per Telefon stattfinden.

Schlüsselthemen systemisch bearbeiten

Nach Klärung Ihrer Ziele setzen wir gezielt an den dafür wichtigen Schlüsselthemen und -Erfahrungen an. Unsere Vorgehensweise ist ganzheitlich - systemisch. Wir analysieren die für Ihr Thema wichtigen systemischen Bezüge, Kontexte und Wechselwirkungen gerade zwischen persönlichem und beruflichen Bereich, so dass Sie Zusammenhänge und Wirkmechanismen leichter verstehen, verändern und aktiv nutzen können. Entstehung, Funktion und Dynamiken von Problemen werden deutlich. Das Erkennen von systemischen Zusammenhängen stellt einen Abstand her, der individuelles "Fehlverhalten" oder Beziehungsprobleme oft in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt. Probleme können viel schneller, leichter und mit weniger emotionaler Belastung gelöst werden.

Professionelle und persönliche Entwicklung

Im Einzelcoaching wie in der Arbeit mit Gruppen haben wir die Ganzheit der beruflichen und privaten Persönlichkeit im Blick - und ebenso ihre Anschluss- und Beziehungsfähigkeit im jeweiligen Umfeld. Die professionelle Kompetenz wird im Zusammenhang mit der persönlichen Entwicklung gestärkt und entfaltet. Persönliche und berufliche Identität und Kompetenz sind keine statischen Größen. Wir sehen darin vielmehr einen kreativen Prozess, der sich im Wechselspiel von aktueller Situation und biographischem Hintergrund in verschiedenen Kontexten entfaltet. Deshalb richten wir den Blick auch auf unterschiedliche Zeiträume - die Perspektive aus dem Augenblick ist anders als die im Blick auf größere Lebenszusammenhänge. Ganzheitlichkeit bedeutet so auch die Vernetzung von Kontext und Kontinuum.

Ressourcen und Potenziale erkennen und nutzen

Ressourcen und Potenziale aus unterschiedlichen Lebensbereichen und -zeiten werden aktiviert, verbunden und weiterentwickelt. So können Sie schnell, leicht und so weit wie nur möglich vorankommen. Ganzheitlichkeit bedeutet auch, die verschiedenen Seiten und Anteile der eigenen Persönlichkeit (die geschätzten wie die ungeschätzten und unterschätzten) genauer wahrzunehmen, zu integrieren und zu balancieren, um das "innere Team" für Ihre Ziele optimal "aufzustellen". Das stärkt die eigene Identität und das Selbstwertgefühl, hilft Blockaden aufzulösen und sich kognitiv und emotional besser zu steuern. Sie können leichter neue Möglichkeiten im Kontakt mit anderen Menschen erschließen, Authentizität, Ausstrahlung und Ihren ganz persönlichen Stil ausprägen.
Sie entwickeln individuelle Führungs-Kraft und Führungsqualität mit je eigener Handschrift aus der Ganzheit der Persönlichkeit heraus - das ist auch, was Charisma und Überzeugungskraft ausmacht.

Neue Perspektiven

Mit dem Wechsel der Blickrichtung vom Problem zur Lösung, von Defiziten zu Ressourcen ist es möglich, gegenwärtige Probleme und vergangene Erfahrungen in neuen Zusammenhängen und neuem Licht zu sehen. Es eröffnen sich neue Perspektiven für die Zukunft. Größere Zusammenhänge und Zyklen in der eigenen Geschichte können wahrgenommen, die eigene Intelligenz, Kompetenz, Erfahrung und bisherige Leistung geachtet und Potenziale (wieder) entdeckt werden, um die stimmigen nächsten Entwicklungsschritte zu gehen.
Grundwerte im Coaching sind für uns Respekt, Wertschätzung, Freiwilligkeit, Selbstverantwortung und Gleichberechtigung. Wir achten und schätzen Ihre einzigartige Persönlichkeit und Kompetenz. Wir knüpfen an Ihre bisherige Entwicklung an und arbeiten gemeinsam an den nächsten wichtigen Schritten.
Sie sind und bleiben Experte für Ihre Entwicklung. Sie legen Ziele und Themen fest und sind verantwortlich für die Umsetzung der gefundenen Lösungen. Als Coaches achten wir verantwortungsbewusst Grenzen und arbeitet nur daran, sie zu erweitern, wo Sie es wünschen.
Wir sind Experten für das Wie. Was wir einbringen, sind neue Sichtweisen, Wissen, geeignete Methoden, Vorschläge, Erfahrungen, Wahrnehmungen, Einfühlungsvermögen, Zuversicht, Sicherheit, Humor, Lebens- und Arbeitsfreude, Integrität, Achtung und Engagement - kurz: unsere ganze Professionalität und Persönlichkeit. Natürlich helfen wir Ihnen auch beim Transfer der Lösungen in den Alltag. Doch bleibt das Coaching Hilfe zur Selbsthilfe. Wir begleiten Sie so lange, wie Sie es wünschen bzw. die Aufgabe es erfordert.

Vielfältig, ungewöhnlich, zielführend

Für die Bearbeitung Ihrer Themen steht ein breites Spektrum wirkungsvoller Methoden zur Verfügung, die über herkömmliche Verfahren weit hinausgehen. Es spricht Verstand, Gefühl und Körper, Bewusstes und Unbewusstes gleichermaßen an, bezieht sie ein nutzt sie als Ressource. Gerade das Ankoppeln an das Reservoir von unbewusster Weisheit, Wissen und Erfahrung spielt eine große Rolle für erfolgreiche Problemlösungen. Austausch und Gespräch, Beschäftigung mit Wunderfragen, Spaziergänge auf der timeline, ein Schwätzchen mit dem Inneren Team, eintauchen in innere Bilder, eine Unterhaltung mit ihrem Unbewussten, einfach mal Tiefenentspannung … und, und, und. Alle Methoden regen neue Denkprozesse an, wecken Potenziale und ermöglichen ein qualitativ hochwertiges und für jeden Klienten optimal passendes Coaching, das in kurzer Zeit zu erlebbaren Erfolgen führt. Außerdem bekommen Sie Handwerkszeug für aktuelle und künftige Themen.
Alle Methoden und Techniken orientieren sich an Ihrer individuellen Situation. Die Interventionen sind immer transparent und werden mit Ihnen abgestimmt. Es geschieht nichts, was Sie nicht wollen.
Coaching findet nach unserem Verständnis nicht nur in den Sitzungen, sondern vor allem auch im Alltag statt, wo neue Erkenntnisse, Erfahrungen und Möglichkeiten erprobt werden können.
Zum Coaching-Prozess gehören deshalb außerdem je nach Thema und Bedarf: Materialien, Vorbereitungs- und Transferinstrumente, "Hausaufgaben", Checklisten, Dokumentation und Telefonkontakte bei aktuellen Fragen (bis zu 15 min. kostenfrei)

 

arns projekte | Sürther Hauptstraße 180c | 50999 Köln | Telefon: 02236 967110 | E-Mail: arns@arns-projekte.de