arns projekte
Systemisch-ganzheitlich
Balance und Integration
Methodenvielfalt und -integration

Unsere Beratungsgrundsätze: Überblick

Kraftvoll gestalten - nachhaltig entwickeln: ein systemisch-integratives Konzept und eine wirkungsvolle Arbeitsweise

Im persönlichen wie im unternehmerischen Bereich gestalten wir Entwicklungsprozesse so, dass sie gezielt, kraftvoll, motivierend und nachhaltig wirken. Es ist uns wichtig, dass Lösungen möglichst rasch und pragmatisch gefunden, akzeptiert, umgesetzt und gelebt werden.

Maßnahme kommt von Maß nehmen. Und unser Maß sind Ihre Ziele. Entwicklung ist immer ein individueller Prozess. Folglich muss jede Lösung anders sein, damit es jeweils die beste ist. Nur eins bleibt immer gleich: unser Anspruch auf Qualität.

Unsere Beratungsgrundsätze ruhen auf drei Grundpfeilern:

Systemisch-ganzheitliches Denken und Handeln
Ein ganzheitliches Menschenbild und Organisationsverständnis heißt die komplexen Zusammenhänge, Muster, Wirkungsdynamiken, Strukturen und Kontexteinflüsse der Systeme in denen wir leben und arbeiten berücksichtigen - und ebenso das ganzheitliche Zusammenspiel von Kognition, Emotion und Verhalten. (Mehr)

Balance und Integration
Balance bedeutet eine übergreifende Sichtweise, ein ein sowohl-als auch statt entweder oder Denken. Pole und Spannungsfelder wie z.B. bewahren und verändern, Gefühl und Verstand, Berufs- und Privatleben, kurzfristiger Erfolg und nachhaltige Entwicklung werden integriert - als dynamischer Prozess, nicht als einfacher Kompromiss. (Mehr)

Methodenvielfalt und Methodenintegration
Ein breites Kompetenz- und Methodenspektrum mit kognitiven, analytischen und kreativen, emotionalen und intuitiven Zugängen ermöglicht Vielfalt der Perspektiven, ganzheitliches Arbeiten, individuelle Passgenauigkeit, Flexibilität und Treffsicherheit bei Diagnose, Zielklärung, und Prozessarbeit. (Mehr)

 

arns projekte | Sürther Hauptstraße 180c | 50999 Köln | Telefon: 02236 967110 | E-Mail: arns@arns-projekte.de